Frühstücks-Couscous

Ich habe diese Woche Spätschicht und endlich mal wieder Zeit ausgiebig zu Frühstücken! Am liebsten frühstücke ich etwas warmes, das ist schonend für den Magen und fördert die Verdauung. Außerdem können die Nährstoffe so besser aufgeschlossen werden. Heute habe ich mich für Couscous entschieden!

Couscous1

Ihr braucht:

  • 60 g Couscous
  • 120 ml Milch
  • 1 EL Chiasamen
  • 1 EL Hanfsamen
  • 1/2 Banane
  • getrocknete Cranberries

Das Ganze geht super schnell: Die Milch in einem Topf oder in der Microwelle heiß werden lassen. Den Couscous zusammen mit den Chia- und den Hanfsamen in eine Frühstückschüssel geben, dann die warme Milch darüber schütten und etwa 10 Minuten quellen lassen. Dann nach Lust und Laune garnieren, z.B. mit Bananen und Cranberries.

couscous2

Guten Appetit

Eure Lena

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s