Was erwartet uns 2018 – Foodtrends

Hallo ihr Lieben,

ich habe mich mal ein bisschen durchs Netz geklickt um herauszufinden, was uns 2018 für Trends und News in Sachen Food erwarten. Heute kann man ja auf sämtlichen Kanälen wie Instagram, oder Pinterest erkennen, was die Foodies so in ihrer Küche zaubern und natürlich auch, wie es bei euch ankommt. Ich habe mir meine Favoriten rausgepickt und stelle sie euch hier kurz vor. Viel Spaß!

Collage TrendsCollage Trends

Ceviche 

Dieser Trend ist was für Fisch-Fans: Das peruanische Gericht beinhaltet rohen Fisch, der etwa 15 Minuten in Limettensaft mariniert wird. Der Saft sorgt dann für eine Denaturierung des Eiweiß, ähnlich wie es auch beim Kochen passiert. Dazu wird verschiedenes Gemüse kombiniert. Klingt lecker und wird bestimmt von mir mal ausprobiert.

 

0effd8278a1e78437b3bc95d5d090a36

 

Suppen-Detox

Suppen sind ja schon seit einer Weile stark angesagt, jetzt tauchen sie auch immer wieder im Zusammenhang mit Detox-Programmen auf. Wo es früher nur Saftkuren gab, erhält man jetzt schon oft zur Ergänzung auch Suppen. Ich mag Suppen, weil man hier immer eine ganze Menge Gemüse zusammen aufnehmen kann. Außerdem sind sie zur kalten Jahreszeit einfach toll, um wieder warme Füße zu bekommen. Am besten schmecken sie natürlich selbstgemacht!

beetroot3

 

Kaffee-Getränke

Kaffee hatte lange einen schlechten Ruf – das ändert sich aber dieses Jahr! Immer mehr Blogger nutzen die Bohne für Power-Getränke und Fitness-Booster. Die Besonderheit: Es werden Superfoods wie Maca-Pulver in das Heißgetränk gemischt, oder Kaffee findet sich in Eiweißshakes und Smoothies wieder. Ich freue mich, dass Kaffee wieder mehr Verwendung und Anerkennung findet!

5a0885daa5b2f4612e38115696f8dbd9

 

Arabische Küche – und ihre Gewürze

Besonders marokkanische Gerichte erfreuen sich hoher Beliebtheit auf sämtlichen Social-Media-Kanälen. Die leckeren Gewürze, wie Kreuzkümmel, Kardamom und Koriander sorgen für neue Geschmackserlebnisse. Ich freue mich schon darauf, ein paar Rezepte zu Probieren.

a35beaa3089f8e598cad5b59730afbe1

 

Pflanzliches Eiweiß

Auch wenn viele Fleischliebhaber das Gegenteil behaupten – wenn es um Eiweiß geht bieten und Pflanzen genauso gute Quelle, wie die tierischen Alternativen. Besonders Nüsse und Getreidesorten, wie Quinoa, Amarant und Haferflocken versorgen uns mit wertvollen Proteinen. Außerdem kann man wunderbare Snacks daraus zaubern, z.B. Energy-Balls. Mein absoluter Lieblings-Trend!

EB6

 

Mocktails – der gesunde Cocktail

Alkoholfrei feiern wird jetzt bunt und lecker. Leckere Fruchtschorlen, die mit Sorgfalt dekoriert werden und zu einem echten Eyecatcher auf jeder Party werden. Endlich können auch die Autofahrer und Gesundheitsfreaks mit einem schönen Cocktail-Glas bewirtet werden. Eine schöne Entwicklung!

 

dd4c6b6705b05396289f8dbc82ec3063 (1)

 

Was sind eure Top-Trends für dieses Jahr? Habt ihr etwas, was ihr unbedingt ausprobieren möchtet, oder was euch besonders freut? Schreibt mir gerne eine Nachricht, oder hinterlasst hier einen Kommentar!

Liebe Grüße

Eure Lena

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s